Josef Hermann

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Josef Hermann (* 24. Jänner 1858 in Hard, Vorarlberg[1]; † 29. November 1921 in Salzburg)[2] war Unterbergbauer und Gemeindevorsteher der Pinzgauer Gemeinde Bruck an der Großglocknerstraße.

Leben

Josef Timotheus Hermann war der Sohn des Kattundruckers (Baumwollgewebe) Franz Xaver Hermann und seiner Frau Creszentia. Er war Sägewerker, Landwirt und Mühlenbesitzer. 1910 wurde er zum Gemeindevorstand von Bruck gewählt und gab diese Funktion aus gesundheitlichen Gründen 1919 wieder ab.

Seit 22. Jänner 1891 war er verheiratet mit der Schneiderstochter Hedwig, geborene Fessler (* 31. Oktober 1868).[3]

Quelle

Einzelnachweise

Zeitfolge