Käthe Pobischer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberschulrätin Käthe Pobischer (* 19. Februar 1927; † 1. März 2012) war Direktorin der Hermann-Wielandner-Hauptschule in der Pongauer Marktgemeinde Bischofshofen.

Leben

Nach ihrer Matura legte Katharina Käthe Pobischer, geborene Stumbauer, 1950 ihre Lehrbefähigungsprüfung für Volksschulen, 1955 für Hauptschulen ab und unterrichtete dann an der Hauptschule Schwarzach sowie vorübergehend an der Hauptschule St. Johann im Pongau. 1970 wurde sie Direktorin der Mädchenhauptschule (ab 1976: Hermann-Wielandner-Hauptschule) Bischofshofen. 1985 trat sie in den Ruhestand.

Sie war verheiratet mit OStR Prof. Gerhard Pobischer (* 1926; † 2003), Professor am BG St. Johann.

Quellen

Zeitfolge
Vorgängerin

Mathilde Mahringer

Direktorin der
Hermann-Wielandner-Hauptschule

19701985
Nachfolger

Josef Saller