Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Bundesgymnasium, Bundesrealgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium St. Johann im Pongau

Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 504026
Name der Schule: Bundesgymnasium, Bundesrealgymnasium und
Bundesoberstufenrealgymnasium St. Johann im Pongau
Adresse: Gymnasiumstraße 1
5600 St. Johann im Pongau
Website: www.gym-stjohann.at
E-Mail: verwaltung@bgstjohann.salzburg.at
Telefon: (0 64 12) 43 58
Direktor: Mag. Bruno Aumüller

Das Bundesgymnasium, Bundesrealgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium St. Johann im Pongau ist eine allgemein bildende höhere Schule in der Pongauer Stadt St. Johann im Pongau.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Bundesrealgymnasium St. Johann im Pongau wurde im Jahr 1951auf Initiative der Marktgemeinde St. Johann im Pongau und tatkräftiger Förderung durch den Landesschulrat für Salzburg als Expositur des Bundesrealgymnasiums Salzburg in St. Johann im Pongau errichtet. Der Unterricht fand zunächst in Räumlichkeiten des Elisabethinums in St. Johann statt, für die zweite Klasse stellte die Volksschule einen Klassenraum zur Verfügung. Im Sommer 1953 wurde dann mit dem Bau eines eigenen Schulgebäudes begonnen, der im folgenden Jahr bezogen werden konnte. 1958 wurde das Bundesgymnasium St. Johann zur eigenständigen Schule. 1963 wurde das Musisch-pädagogische Realgymnasium als selbstständige Oberstufe eingerichtet.

Schülerzahl:

1962: 261

Direktoren

Weblinks

Quelle

Fußnoten