Kienberg (Neufahrn)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kienberg ist ein Weiler auf 633 m ü. A. in der Ortschaft Neufahrn in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee.

Geschichte

Der Weiler befand sich über Jahrhunderte im Besitz der Salzburger Landesregierung. 1812 wurde er an Caspar Moser, den Besitzer der Henndorfer Brauerei, verkauft. Heute ist in einem der Gebäude das Gasthaus Kienberg.

Erreichbarkeit

Von der Brücke über den Schiembach, der die Grenze zur Nachbargemeinde Henndorf am Wallersee darstellt, führt eine Sackstraße zum Weiler.

Weblinks

Quellen