Neufahrn

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ansicht von Neufahrn.
Karte
Neufahrn-Panorama, Ostansicht.

Neufahrn ist eine Katastralgemeinde, eine Ortschaft und eine Straßenbezeichnung in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee.

Geografie

Dieser Teil der Stadt liegt im südlichen Stadtgebiet und grenzt bereits an Henndorf am Wallersee. Im Nordwesten verläuft die Wiener Straße (B 1). In Neufahrn befinden sich die Ortsteile Aring und Haslach.

Hier befindet sich die Dichtlalm, das Gasthaus Kienberg und früher stand in der Nähe der Dichtlalm die Wunderfichte.

Im Südosten der Ortschaft erheben sich der Hiesenberg und der Geißberg, dahinter befindet sich das Steinbachtal. Noch weiter südöstlich an der Stadtgemeindegrenze steht das Gardekreuz zwischen Lehmberg und Großer Plaike.

Verkehr

In Neufahrn gibt es noch keine Straßennamen. Daher gilt Neufahrn auch als Straßenbezeichnung im Sinne des Straßenverzeichnisses.

Bauwerke

Kleindenkmäler

Bilder

 Neufahrn – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quellen

  • SAGIS
  • Salzburgwiki-Artikel Neumarkt am Wallersee

Weblinks


Stadtgliederung von Neumarkt am Wallersee