Sighartstein

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sighartstein ist eine Ortschaft der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee. 2001 lebten 118 Menschen in diesem Ortsteil.

Beschreibung

Bekannt ist Sighartstein vor allem für sein Schloss. Die Ortschaft hat aber auch eine Volksschule, einen Kindergarten, den Reitverein, das Union Reitsportcenter Sighartstein, den Gerdas Pferdehof sowie die ehemalige Schlossgastwirtschaft Sighartstein (heute in Privatbesitz und Kulturhaus Sighartstein, daneben gibt es das Museum in einer Telefonzelle). Außerdem gibt es seit 1980 eine Katholische Studentenverbindung in Sighartstein.

Das Gebäude des ehemaligen Gasthauses Strickner steht immer noch zwischen dem ehemaligen Schlosswirt und der Freiwilligen Feuerwehr Sighartstein. Seit 2017 steht eine Gralskirche gegenüber dem ehemaligen Schlosswirt.

Zu Sighartstein gehört der Kühberg.

Persönlichkeiten

Natur

Ein Spaziergang führt um den kleinen Schlossweiher Sighartstein.

Bilder

 Sighartstein – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quellen

Stadtgliederung von Neumarkt am Wallersee