Hauptmenü öffnen

Michael-Haydn-Gedenkstätte

Geschlossen
geschlossen  Der hier beschriebene Betrieb oder die Einrichtung existiert in dieser Form nicht mehr. Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Die Michael-Haydn-Gedenkstätte war eine Gedenkstätte in Klosteranlage der Benediktiner-Erzabtei St. Peter an den in Salzburg tätig gewesenen Musiker und Komponisten Johann Michael Haydn.

Beschreibung

Die Michael-Haydn-Gedenkstätte befindet sich im Durchgang zwischen dem Stiftshof und Hof Kolleg St. Peter in der Benediktiner-Erzabtei St. Peter in der Salzburger Altstadt. Die Gedenkstätte wurde 2013 geschlossen.

Seit 17. Mai 2014 sind Teile der in der Gedenkstätte ausgestellt gewesenen Sammlung zu Michael Haydn im DomQuartier Salzburg zu sehen.

In der Gedenkstätte wird auch der Schädel des Komponisten im Safe aufbewahrt.

Quellen