Pfarre Strobl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pfarrkirche
Pfarrhof, kirchenseitig

Die erzbischöfliche Pfarre Strobl dient der seelsorglichen Betreuung der Katholiken der Flachgauer Gemeinde Strobl.

Allgemeines, Pfarrbereich

Der Pfarrbereich deckt sich mit dem Gemeindegebiet.

Die Pfarre gehört zum Dekanat Thalgau der Erzdiözese Salzburg und bildet mit den Pfarren Fuschl am See und St. Gilgen einen Pfarrverband („Pfarrverband Salzkammergut“).

Pfarrkirche

Pfarrkirche ist die Pfarrkirche zum hl. Sigismund (Patrozinium: 1. Mai).

Pfarrer

Hauptartikel Pfarrer von Strobl

Pfarrprovisor ist Thomas Bergner.

Geschichte

Seit der Vikariatserhebung St. Gilgens um 1570 wurde Strobl von dort mitbetreut. Im Jahr 1761 erhielt es seine eigene Kirche und wurde zum Vikariat erhoben. Die Pfarrerrichtung erfolgte im Jahr 1857.

Quellen

Weblinks