1761

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  17. Jahrhundert |  18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert |
 |  1730er |  1740er |  1750er |  1760er | 1770er | 1780er | 1790er |
◄◄ |   |  1757 |  1758 |  1759 |  1760 |  1761 | 1762 | 1763 | 1764 | 1765 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1761:

Ereignisse

In diesem Jahr
... erhält Franz Joseph Wohlmuth die Salzburger Freimannstelle (Henker)
... erwirbt Fürsterzbischof Schrattenbach das gesamte Berg- und Hüttenwerk in Leogang von Jacob Prugger von Pruggheim um 16.000 Gulden
... schafft Petrus Schmid die Kanzel und den Altar in der Familienkapelle der Pfarrkirche zum hl. Rupert in Lend
... wird Johann Vital Seninger Pfarrer und Dechant von Tamsweg
April
13. April: wird Franz Paueregger in Salzburg zum Priester geweiht
September
1. September: tritt Wolfgang Amadé Mozart erstmals öffentlich in der Großen Aula in Salzburg auf
Oktober
14. Oktober: wird Johann Martin Krafft zum Münzgraveuradjunkten ernannt
November
10. November: Joseph Maria Graf von Thun und Hohenstein wird vom Domkapitel in Passau einstimmig zum Bischof von Passau gewählt
19. November: Johann Baptist Joseph Karl von Koflern promovierte er zum Doktor iuris
25. November: Johann Baptist Joseph Karl von Koflern, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg, wird zum wirklichen Hofrat mit Sitz und Stimme ernannt
Dezember
19. Dezember: verleiht Königin Maria Theresia von Österreich das Bistum Gurk an den späteren Salzburger Fürsterzbischof Hieronymus Graf Colloredo

Geboren

In diesem Jahr
... Johann Jakob Hartenkeil in Mainz, Deutschland, Chirurg und Professor für Medizin an der Universität Salzburg
Jänner
22. Jänner: Georg Nikolaus Nissen, dänischer Diplomat und zweiter Ehemann von Constanze Mozart
28. Jänner: Johann Jacob Hartenkeil in Mainz, Mediziner am St. Johanns-Spital und der Leibarzt des Fürsterzbischofs Hieronymus Graf Colloredo
Februar
18. Februar: Jakob Strucker, Schreiber im Dienste seines Landesfürsten und Salzburger Landesverteidiger
Oktober
15. Oktober: Lukas Schmid, Mesner, Organist und Schulleiter der Volksschule Köstendorf
November
11. November: Nicolaus Achatz in Michaelbeuern, Abt der Benediktinerabtei Michaelbeuern

Gestorben

Juni
30. Juni: Maria Korbinian Graf Saurau in Graz, Salzburger Domherr

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1761 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1761"