Schulhaus (Festung Hohensalzburg)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schulhaus, im Burggraben des Inneren Schlosses
Schulhaus

Das Schulhaus ist ein Gebäude in der Festung Hohensalzburg auf dem Festungsberg in der Stadt Salzburg.

Lage

Das Schulhaus steht im inneren Burggraben und es lehnt sich von außen gegen die innere Burgmauer des Inneres Schlosses und an den Kuchlturm an.

Geschichte

Das 'Schulhaus' wurde unter Fürsterzbischof Paris Graf Lodron im 17. Jahrhundert errichtet. Im hohen Erdgeschoß war eine gemeine Soldatenküche oder Kommisskuchl untergebracht. Im zweiten Stock könnten Soldaten geschult worden sein. Die Wohnung im dritten Stock ist nur über das Wallmeisterstöckl zugänglich.

Bildergalerie

Plan

Quellen