1486

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  14. Jahrhundert |  15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
 |  1450er |  1460er |  1470er |  1480er | 1490er | 1500er | 1510er |
◄◄ |   |  1482 |  1483 |  1484 |  1485 |  1486 | 1487 | 1488 | 1489 | 1490 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1486:

Ereignisse

In diesem Jahr
... reist Fürsterzbischof Johann Beckenschlager nach Frankfurt zur Vorbereitung der Wahl Maximilians I. zum deutschen König
... steht die Saummaut an der Spitze der Salzburger Einnahmen
... wird die Filialkirche St. Lorenz bei Mondsee erstmals urkundlich erwähnt
Mai
19. Mai: erhalten die Goldschmiede eine Handwerksordnung
Juni
21. Juni: ernennt Kaiser Friederich III. Fürsterzbischof Johann III. Beckenschlager zum Statthalter von Österreich (Ober- und Niederösterreich), Steiermark, Kärnten, Krain, Istrien und dem Karst

Geboren

In diesem Jahr
... Ägidius Rehm, Bischof von Chiemsee

Gestorben

In diesem Jahr
... Hans Elsenheimer in Venedig, Stadtrichter und Bürgermeister von Salzburg, Abgeordneter zum Landtag und Begründer des Hofbräus Kaltenhausen
... Georg I., Bischof von Lavant

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1486 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1486"