Deutscher Alpenverein

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Deutsche Alpenverein und deren Teilorganisationen sind Betreiber verschiedener Berg- und Schutzhütten in den Salzburger Alpen und Grenzbereichen zu Kärnten und Osttirol.

Allgemeines

Der Deutsche Alpenverein zählt rund 1,1 Millionen Mitglieder, in Bayern Ende 2014 knapp 587 000. Er betreut 326 Hütten, davon 183 in Österreich, 19 in Salzburg, dazu zählen das Heinrich-Schwaiger-Haus, die Gleiwitzer Hütte, die Krefelder Hütte, die Neue Fürther Hütte u. a. sowie 132 in Tirol. In Österreich sind es rund 20 000 Schlafplätze und 30 000 Kilometer Wegenetz[1].

Quellen

  • Salzburgwiki-Beiträge
  1. Salzburger Nachrichten, "Hallo Nachbar", 17. Oktober 2015