Hauptmenü öffnen

Erwin Stangassinger

Erwin Stangassinger (* 1957) aus Hallein-Bad Dürrnberg ist seit Dezember 2010 Geschäftsführer bei den Dorfgasteiner Bergbahnen.

Leben

Nach seiner Ausbildung an der Höheren Technischen Bundeslehranstalt Hallein, Maschinenbau, führte er schon die Salzbergbahn Hallein GesmbH mit deren Skiliften am Zinkenkogel, die Bergbahnen in Oberstdorf im Allgäu, Bayern und im Montafon, Vorarlberg. Zuletzt war er mit dem Aufbau eines Seilbahnerzentrums an der Landesberufsschule Hallein engagiert. Darüber hinaus ist er auch als Gerichtssachverständiger für Seilbahnen tätig.

Nachdem sich 50 Bewerber um den Job als Geschäftsführer bei den Dorfgasteiner Bergbahnen beworben hatten, kam es zu einem Hearing von sechs Bewerbern, aus dem er als der künftige Geschäftsführer hervorging.

Privat ist Erwin Stangassinger ein begeisterter Skifahrer, Tourengeher, Segler, Taucher und Wanderer. Stangassinger wird nun vom Dürrnberg nach Dorfgastein übersiedeln.

Quelle