FC Salzburg gegen Fenerbahçe Istanbul

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Championsleague Qualifikation FC Salzburg Fenerbahce Istanbul 07.JPG
FC Salzburg Fenerbahce Istanbul 02.JPG

FC Salzburg gegen Fenerbahçe Istanbul war das erste Spiel in der Championsleague-Qualifikation 2013.

Das Spiel

Das Spiel fand am 31. Juli 2013 in der mit 28 739 Zuschauern ausverkauften Red Bull Arena statt. Es war das erste Pflichtspiel in der Red Bull-Ära, das ausverkauft war. Fenerbahçe konnte erst kurz vor der Auslosung fix in die Qualifikation einsteigen, nachdem eine einstweilige Verfügung des Internationalen Sportgerichtshofs eine zweijährige Sperre der UEFA wegen Spielmanipulation aufgehoben hatte.

Mit einer couragierten Leistung brachten die Salzburger die Türken an den Rand einer Niederlage. Erst ein Handelfmeter in der 94. Minute brachte diesen den glücklichen Ausgleich.

Aufstellung

Peter Gulacsi
Christian Schwegler Andre Ramalho Martin Hinteregger Andreas Ulmer
Stefan Ilsanker Kevin Kampl Sadio Mané Marco Meilinger
Jonatan Soriano Alan
Wechsel: Yordy Reyna für Alan (71.), Stefan Hierländer für Meilinger (75.), Valon Berisha für Mané (82.)

Ergebnis

1:1 (Halbzeit:0:0)

Torschützen

Alan (68.); Cristian (94., Elfmeter)

Quellen