Georg Gappmayer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gruppenbild mit Georg Gappmayer (vierte Person von rechts)

Georg Gappmayer (* 1966) wurde am 22. April 2012 mit 55,06 Prozent der Stimmen zum Bürgermeister der Lungauer Marktgemeinde Tamsweg gewählt und erzielte damit die absolute Mehrheit.

Leben

Georg Gappmayer war bisher ÖVP-Gemeinderat. Von Zivilberuf ist Gappmayer Musiklehrer und Betriebsratsvorsitzender des Musikums Salzburg. Von 1993 bis 2004 war er Kapellmeister der Bürgermusik Tamsweg.

Alois Lankmayer (ÖVP), der die Marktgemeinde bis zum 21. April 2012 geleitet hatte, erklärte im Jänner 2012 als Bürgermeister seinen Rücktritt. Hauptgrund dafür dürfte das geplante Kulturzentrum Kubus gewesen sein, das im vergangenen Herbst mit den Stimmen der ÖVP und der FPÖ versenkt wurde, obwohl bereits Planungskosten von 660.000 Euro entstanden waren und die Öffentliche Hand 5,8 Mio. Euro an Förderungen bereitgestellt hätte. Auch der neue Bürgermeister Gappmayer hält das Kulturzentrum in der geplanten Form für nicht notwendig.

Seit April 2018 ist er Sprecher der Lungauer Bürgermeisterkonferenz.

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

Alois Lankmayer‎

Bürgermeister von Tamsweg
seit 2012
Nachfolger

-