Hauptmenü öffnen

Karin Draxl

Karin Draxl, 2. Person v. rechts

Dr. Karin Draxl (* 1960 in Schwarzach im Pongau) ist ehemalige Leiterin der Abteilung 11: Gemeinden wie auch der Abteilung 3 − Soziales des Amtes der Salzburger Landesregierung.

Leben

Karin Draxl studierte an der Universität Salzburg Rechtwissenschaften und schloss ihre Studien im Jahr 1985 mit der Promotion ab. Die Gerichtspraxis absolvierte sie beim Bezirksgericht Zell am See und beim Landesgericht Salzburg.

Nach einer praktischen Berufsvorbereitung für Jungakademiker trat sie am 18. Jänner 1988 in den Salzburger Landesdienst ein. Sie wurde im Landessportreferat, im Landesverkehrsamt, im Rechtsreferat der Kulturabteilung, im Sozialhilfereferat der Sozialabteilung und im Büro für Frauenfragen und Chancengleichheit eingesetzt.

Von 1995 bis 2003 war sie im Büro des damaligen Landesrates Dr. Othmar Raus tätig, davon seit 1998 als Büroleiterin.

2003 wurde Dr. Draxl zur Leiterin des Referats Gemeindefinanzen (Abteilung 11: Gemeinden) bestellt, im Dezember 2004 zusätzlich mit der provisorischen Leitung der Abteilung betraut. Zu den Früchten der folgenden Zeit gehörten neue Richtlinien für den Gemeindeausgleichsfonds.

Mit Wirkung vom 1. November 2007 wurde Dr. Draxl zur Leiterin der Abteilung 11 des Landes bestellt. Nach der einstimmigen Bewertung der unter dem Vorsitz von Landesamtsdirektor Hofrat Dr. Heinrich Christian Marckhgott stehenden Vorschlagskommission war Dr. Karin Draxl aus dem Auswahlverfahren als Bestqualifizierte im Sinne der Objektivierungsverordnung hervorgegangen:

  • Sie überzeugte im Auswahlverfahren mit guten fachlichen Kenntnissen in den einschlägigen Rechtsbereichen, aber auch im Landes-Gleichbehandlungsgesetz.
  • Sie zeigte eine offene Kommunikation, hohe Kooperationsbereitschaft und ein gutes Potenzial zur Konfliktlösung.
  • Sie ließ wirtschaftliches Denken und Handeln sowie auch strategische Sichtweisen erkennen.
  • Sie hatte sowohl in den Fachbereichen als auch auf dem Managementsektor zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungen im In- und Ausland absolviert.

Im Jahr 2014 wurde Karin Draxl zur Leiterin der Abteilung 3 − Soziales bestellt.

Im Sommer 2016 ging sie krankheitshalber in Pension.

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

Herbert Prucher

Leiterin des Abteilung 3 − Soziales des Amtes der Landesregierung
2014 – 2016
Nachfolger

Andreas Eichhorn

Zeitfolge
Vorgänger

Gerhard Reitmeyer

Leiterin des Abteilung 11: Gemeinden des Amtes der Landesregierung
2007 − 2014
Nachfolger