Karl Loidl (Gynäkologe)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dr. med. Karl Loidl (* 26. März 1959 in Bad Ischl, ; † 13. Mai 2011) war Gynäkologe in Hallein.

Leben

Karl Loidl war der Sohn des Altbürgermeisters von St. Koloman Karl Loidl und seiner Frau Josefa. Er studierte Medizin an der Universität Innsbruck, wo er am 10. November 1984 zum Doktor der gesamten Heilkunde promovierte. Nach Zivildienst und Akademikertraining absolvierte er seine Ausbildung zum Praktischen Arzt und zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Krankenhaus Hallein. Am 1. Februar 1994 erhielt er sein Facharztdiplom und eröffnete am 1. Juli 1995 seine Praxis in Hallein.

Dr. Loidl war verheiratet und hinterließ zwei Töchter.

Quellen