Karl Nölscher

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ing. Karl Nölscher (* 11. September 1886 in Wien; † 23. Jänner 1965 in der Stadt Salzburg) war Forstdirektor des Schlosses Blühnbach in Werfen und Mitglied des Ständischen Landtages.

Leben

Karl Nölscher absolvierte nach seiner Matura eine forstwirtschaftliche Ausbildung und war bei den Österreichischen Bundesforsten in der Steiermark tätig.

Von 1916 bis 1949 war er Forstdirektor des Schlosses Blühnbach. Vom 22. November 1934 bis zum 12. März 1938 war Nölscher als Vertreter der Land- und Forstwirtschaft Mitglied des Ständischen Landtages.

Auszeichnungen

Karl Nölscher war Träger des Ehrenringes der Marktgemeinde Werfen.

Quellen