Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Polytechnische Schule Altenmarkt

Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 504024
Name der Schule: Polytechnische Schule Altenmarkt
Adresse: Schulstraße 3
5541 Altenmarkt im Pongau
Website: www.pts-altenmarkt.salzburg.at
E-Mail: direktion-pts-stjohann[at]salzburg.at
Telefon: (0 64 52) 60 92
Direktor: Rupert Kreuzer

Die Polytechnische Schule Altenmarkt ist eine berufsvorbereitende Schule in der Pongauer Marktgemeinde Altenmarkt im Pongau.

Inhaltsverzeichnis

Fachbereiche

An der Polytechnischen Schule Altenmarkt werden folgende Fachbereiche angeboten:

  • Dienstleister
  • Handel-Büro
  • Tourismus
  • Bau
  • Elektro
  • Holz
  • Metall

Geschichte

Die Polytechnische Schule Altenmarkt entstand am 11. September 1972 als eigenständigen Schule, nachdem bereits seit 1966 Polytechnische Lehrgänge an der Hauptschule Altenmarkt und an der Hauptschule Radstadt geführt wurden. Der Schulsprengel umfasst die Gemeinden Altenmarkt, Eben, Filzmoos, Flachau, Forstau, Hüttau-Niedernfritz, Radstadt und Untertauern. Die Schule wurde im Verbindungstrakt zwischen Volks- und Hauptschule untergebracht, der am 23. Mai 1974 eingeweiht wurde.

Schülerzahl
1972 82
1983 115
1993 64
2000 62
2010 69

Direktoren

Weblinks

Quellen

  • Franz Haitzmann: Polytechnischer Lehrgang. Entstehung und Entwicklung. In: Zaisberger, Friederike und Gottfried Steinbacher (Red.): Altenmarkt "Mutterpfarre" im Ennspongau. Ortschronik Altenmarkt im Pongau Band II. Gemeinde Altenmarkt 1996.

Fußnote