Neue Mittelschule Radstadt

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Hauptschule Radstadt)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 504072
Name der Schule: Neue Musikmittelschule Radstadt Paul Hofhaymer
Adresse: Schulstraße 2
5550 Radstadt
Website: www.nms-radstadt.salzburg.at
E-Mail: direktion@mms-radstadt.at
Telefon: (0 64 52) 43 36
Direktorin: Mag.a Ingrid Bogensperger

Die Neue Mittelschule Radstadt ist eine allgemeinbildende Pflichtschule in der Pongauer Stadtgemeinde Radstadt.

Geschichte

Die Hauptschule Radstadt begann ihren Unterrichtsbetrieb nach Fertigstellung des Schulhauses im Herbst 1939. 1946 wurde der Radstädter Kinderchor gegründet. 1955 bis 1958 wurde eine Expositur in Altenmarkt geführt.

Seit 25. Jänner 1959 trägt die Hauptschule den Namen ‘‘Paul-Hofhaymer-Schule‘‘. 1966-1972 waren ihr Klassen des Polytechnischen Lehrgangs angeschlossen.

1967 und 1974 wurde das Schulhaus erweitert.

1985 wurde die Neuen Hauptschule mit Leistungsgruppen in den Hauptfächern eingeführt. Im Frühjahr 1986 öffnete die eigene Schülerbücherei.

Aus Platzmangel kam es ab 1991 zu disloziertem Unterricht im Gewerkschaftsheim. 1993-1995 wurde das Schulgebäude erweitert und erhielt eine große Sporthalle. Im Sommer 2002 folgte eine umfassende Schulrenovierung.

Seit 2015 ist sie eine Neue Mittelschule.

Schülerzahl
1939 50
1940 78
1993 323
2000 351
2010 324

Direktoren

Weblinks

Quelle

Einzelnachweise