1524

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  15. Jahrhundert |  16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert |
 |  1490er |  1500er |  1510er |  1520er | 1530er | 1540er | 1550er |
◄◄ |   |  1520 |  1521 |  1522 |  1523 |  1524 | 1525 | 1526 | 1527 | 1528 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1524:

Ereignisse

In diesem Jahr
... lässt Fürsterzbischof Matthäus Lang von Wellenburg den Bürgermeisterturm auf der Festung Hohensalzburg errichten
... sichert die "Stadt- und Polizeiordnung" die absolute Stadtherrschaft des Fürsterzbischofs bis zum Ende des geistlichen Staates 1803
... gibt es drei Märkte in der Stadt Salzburg: den „gemeinen Markt“ am heutigen Alten Markt, Brotmarkt bei der Schranne, also am heutigen Waagplatz und einen Markt am Platzl, der die rechtufrige Stadt versorgt
... wird die Heilkraft des Wassers im Aigner Park erstmals urkundlich erwähnt
Februar
24. Februar: Philipp Renner wird als Koadjutor von Leonhard Peurl, Bischof von Lavant, bestellt
Juli
14. Juli: am Morgen kann man in der Südtiroler Stadt Bruneck die Fehde-Ankündigung des spätere Heerführer bei den Salzburger Bauernaufständen und Bauernkriegen 1526, Peter Pässler, lesen

Geboren

In diesem Jahr
... Felizian Ninguarda, Domprediger

Gestorben

Dezember
28. Dezember: Johann IV. von Staupitz, Abt von St. Peter

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1524 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1524"