Märkte in der Stadt Salzburg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Begriffsklärungshinweis
Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Märkten der Gegenwart im 21. Jahrhundert.
Unter Salzburger Märkte wird ihre geschichtliche Entwicklung beleuchtet.

Märkte in der Stadt Salzburg heute.

Ganzjahresmärkte

Lebensmittel und Blumen, Korb- und Lederwaren, Textilien, Reformwaren
Lebensmittel und Blumen
Souvenirs, Geschenkartikel und Lebensmittel

Saisonal

Österreichs Winzer bieten aus den verschiedenen Anbaugebieten Weine, Edelbrände und mehr an
Volksfest und Gewerbeausstellung
Jahrmarkt, volkstümliche Veranstaltungen und traditionelles Ambiente
Kirchweihmarkt
Speisen und Getränke für die Firmlinge aus dem Dom
kleiner Kirtag mit Spielzeug, Süßwaren und Gebrauchsartikeln
Fischschmankerl und Delikatessen aus dem hohen Norden Deutschlands
Gestecke, Blumen und Kerzen, Süßwaren

Adventmärkte

Geschenke, Salzburger Spezialitäten, Naschereien und Christbaumschmuck
Glühwein, Punsch und Paradiesäpfel, handgeschnitzte Krippen und anderes Kunsthandwerk
Salzburger Spezialitäten und traditionelles Handwerk
Weihnachtliche Köstlichkeiten, heimisches Kunsthandwerk und ausgesuchte Geschenksideen
Gestecke, Blumen und Kerzen

Siehe auch

Weblinks

Quelle

  • Stadt Salzburg