Benutzer:OE2KWN

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SR Ing. Kurt Wingelmayer

Kurt Wingelmayer * 10. Oktober 1928 in Wien; seit 1959 in Salzburg.

Ausbildung

Volks- und Hauptschule in Wien 5., Staatliche Ing.-Schule/Bundesgewerbeschule Wien 1. (Abt. Maschinenbau), Pädagogische Akademie in Wien 7., Lehramtsprüfung für Berufsschulen.

Ausgeübte Tätigkeiten

Konstrukteur, Bauleiter, Leiter-Stv. des Lehrerseminars für Verkehrserziehung des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV) Haus Rief/Salzburg, Freier Journalist (ORF), Berufsschullehrer, Berufsschulleiter-Stv. (Schulrat), Betreuer Senioren-Computertreff im BfI.

Publikationen

Div. Fachbücher (Fachrechnen Metall und Kfz, Fachzeichnen Kfz, approbiert) für Berufsschulen. Publikationen (Verkehrsunterricht, Verkehrserziehung) im Rahmen des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV). Amateurfunkdiplome, Chronik Amateurfunk in Salzburg, Chronik 60 Jahre Schellinggasse.

Hobbies

Amateurfunk, Computer, Fotografie.

Funktionen im Amateurfunkverband Salzburg (AFVS)

Landesleiter-Stv., Diplom-Manager.

Weblinks

[1] [2] [3] [4] [5]