Portal:Flüchtlingsthematik

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
www.salzburgwiki.at

Willkommen im Portal:Flüchtlingsthematik!

Das Portal:Flüchtlingsthematik soll einen Überblick über die Themen Ausländerzuwanderung, Asylwerber und die Flüchtlingswelle geben.

Das Salzburgwiki fasst auch 2016 wieder übersichtlich auch die Ereignisse der Flüchtlingsbewegung in Salzburg zusammen,


   Ausländer in Salzburg
   Flüchtlingsbewegung 2015/16
   Menschen, die helfen
   Asylwerberquartiere
   Hilfsorganisationen

Asylwerber in Neumarkt am Wallersee
Hilfsorganisationen, die bei der Flüchtlingsbewegung 2015 unterstütz(t)en (Liste im Aufbau). Sie betreuen 4 500 Menschen, die bei uns um Asyl angesucht haben. Darunter sind 290 minderjährige Flüchtlinge, die ohne Eltern gekommen sind und besondere Betreuung brauchen. Viele Flüchtlinge finden auch ein Zuhause in den privaten Wohnräumen von vielen Salzburgern. Allein 660 Asylwerbende sind derzeit (Stand 21. Dezmber 2015) auf diese Weise untergebracht.

Bauern helfen Bauern - Berufsfeuerwehr Salzburg - Caritas Salzburg - Diakonie Flüchtlingsdienst - Salzburger Diakoniewerk - Verein Dignitas - Verein Einstieg - Flüchtlinge - Willkommen in Salzburg - Freiwilligenzentrum Salzburg - Salzburger Hilfswerk - Integrationshaus Diakonie Flüchtlingsdienst - Jugend Am Werk - Malteser Hospitaldienst Austria - Verein menschen.leben - Samariterbund Salzburg - Soziales Netzwerk Oberndorf - Rotes Kreuz - Plattform Neumarkt für Menschen - Bürgerinitiative Seekirchen hilft - SOS Kinderdorf - Plattform Straßwalchen hilft - Plattform Köstendorf für Menschen - Thalgau hilft - Train of Hope - Salzburg hilft - Initiative Flüchtlingshilfe Radstadt - St. Johann hilft ...

   Flüchtlinge und Asylwerber in Salzburg

EZA Fairer Handel Plattform Neumarkt fuer Menschen Reis.JPG
Menschen helfen Menschen

Die Plattformen Köstendorf und Neumarkt für Menschen erhalten 160 kg Reis als Spende von Andrea Schlehuber, Geschäftsführerin EZA Fairer Handel: Siegfried Uebelhör (2. v. l.), Ingrid Weydemann MAS (2. v. l. sitzend), beide Plattform Neumarkt für Menschen, Andrea Schlehuber (Geschäftsführerin EZA Fairer Handel, 3. v. r.) und Gottfried Kögler (Plattform Köstendorf für Menschen, ganz rechts) mit Asylwerbern bei der Verteilung des Reis

alle Bilder auf einen Blick: Bilder der Flüchtlingsbewegung
alle Videos auf einen Blick: Videos der Flüchtlingsbewegung 2015

   Aktuelles
Anna Cäcilia Pföß mit Mozarts Kindergeige

06.04.2018: Stadt Salzburg: Die siebenjährige Anna Cäcilia Pföß ging heute mit Mozarts Kindergeige auf Fernreise nach China 19.03.2018: Flachgau: Buchbasar in HLW Neumarkt für "Ernährungssicherung für Ausgegrenzte“
16.03.2018: Flachgau: Neuer Küchentrakt der HWL Neumarkt 04.03.2018: Tennengau: Marcel Hirscher gewann am 4. März 2018 zum siebten Mal in Folge den Gesamtweltcup

Weitere Meldungen siehe im Portal:Geografie bei den einzelnen Bezirken,

Salzburger Nachrichten

Trickdiebe stahlen Goldmünzen aus Geschäft in der Salzburger Altstadt

Die beiden dürften aus der Schweiz stammen. Sie täuschten den Verkäufer mit dem Trick, dass sie noch schnell Schweizer Franken in Euro wechseln müssten.
Salzburger Nachrichten 17. May 2018

LKH-Betriebsrat: "Für die Seele bleibt keine Zeit"

Im Salzburger Landeskrankenhaus brodelt es - das sagt der Betriebsrat. Die Pflege habe zu viel Arbeit, die Patienten seien unzufrieden.
Salzburger Nachrichten 16. May 2018

Jung, hip und religiös

Die Loretto-Gemeinschaft hat ein Problem, das die Kirche eigentlich nicht kennt: Beim jährlichen Pfingstkongress platzt der Dom aus allen Nähten. Mehr als 8000 Jugendliche werden erwartet.
Salzburger Nachrichten 16. May 2018