Portal:Flüchtlingsthematik

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
www.salzburgwiki.at

Willkommen im Portal:Flüchtlingsthematik!

Das Portal:Flüchtlingsthematik gibt einen Überblick über die Themen Ausländerzuwanderung, Asylwerber und die Flüchtlingswelle und die Ereignisse der Flüchtlingsbewegung in Salzburg 2015 und 2016.


   Ausländer in Salzburg
   Flüchtlingsbewegung 2015/16
   Menschen, die helfen
   Asylwerberquartiere
   Salzburg Splitter
Am Morgen nach der Sprengung
Vor zehn Jahren, am 12. November 2011, wurde die 1939 errichtete Reichsautobahnbrücke Salzburg Süd um 21:21 Uhr in etwa zwei Sekunden gesprengt, da sie durch eine neue ersetzt wurde.
Salzburger Nachrichten

Corona - 20.000 Menschen nach Absonderungsbescheid in Salzburg kontrolliert

Vor dem Hintergrund verschärfter Corona-Maßnahmen hat das Magistrat Salzburg am Freitag einen Tätigkeitsbericht veröffentlicht. Der Kontrolldruck steigt.
Salzburger Nachrichten 12. Nov 2021

Neue Konzepte gegen das Stau-Chaos

Seit vielen Jahren kämpft Wagrain mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Eine eigene Arbeitsgruppe plant derzeit ein neues Konzept.
Salzburger Nachrichten 12. Nov 2021

Corona - Salzburger Hoteliers rechnen mit Stornowelle

Die Auswirkungen der ab Sonntag geltenden deutschen Einstufung Österreichs als Corona-Hochrisikogebiet für den heimischen Wintersaisonstart dürften enorm sein.
Salzburger Nachrichten 12. Nov 2021

   Flüchtlinge und Asylwerber in Salzburg

Asylquartier des Roten Kreuzes im Flussbauhof an der Salzburger Alpenstraße 2016.jpg
Menschen helfen Menschen

Spatenstich 2016 zum Bau des Asylquartiers des Roten Kreuzes im Flussbauhof an der Salzburger Alpenstraße: von links: Gerald Schöpfer (ÖR), Landesrätin Martina Berthold, Doraja Eberle (Bauern helfen Bauern), Christian Konrad, Helmut Mödlhammer, Hubert von Goisern und Rot-Kreuz-Chefin Sabine Kornberger-Scheuch;

alle Bilder auf einen Blick: Bilder der Flüchtlingsbewegung
alle Videos auf einen Blick: Videos der Flüchtlingsbewegung 2015

   Hilfsorganisationen

Asylwerber in Neumarkt am Wallersee
Hilfsorganisationen, die bei der Flüchtlingsbewegung 2015 unterstütz(t)en (Liste im Aufbau). Sie betreuen 4 500 Menschen, die bei uns um Asyl angesucht haben. Darunter sind 290 minderjährige Flüchtlinge, die ohne Eltern gekommen sind und besondere Betreuung brauchen. Viele Flüchtlinge finden auch ein Zuhause in den privaten Wohnräumen von vielen Salzburgern. Allein 660 Asylwerbende sind derzeit (Stand 21. Dezmber 2015) auf diese Weise untergebracht.

Bauern helfen Bauern - Berufsfeuerwehr Salzburg - Caritas Salzburg - Diakonie Flüchtlingsdienst - Salzburger Diakoniewerk - Verein Dignitas - Verein Einstieg - Flüchtlinge - Willkommen in Salzburg - Freiwilligenzentrum Salzburg - Salzburger Hilfswerk - Integrationshaus Diakonie Flüchtlingsdienst - Jugend Am Werk - Malteser Hospitaldienst Austria - Verein menschen.leben - Samariterbund Salzburg - Soziales Netzwerk Oberndorf - Rotes Kreuz - Plattform Neumarkt für Menschen - Bürgerinitiative Seekirchen hilft - SOS Kinderdorf - Plattform Straßwalchen hilft - Plattform Köstendorf für Menschen - Thalgau hilft - Train of Hope - Salzburg hilft - Initiative Flüchtlingshilfe Radstadt - St. Johann hilft ...