Portal:Flüchtlingsthematik

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
www.salzburgwiki.at

Willkommen im Portal:Flüchtlingsthematik!

Das Portal:Flüchtlingsthematik soll einen Überblick über die Themen Ausländerzuwanderung, Asylwerber und die Flüchtlingswelle geben.

Das Salzburgwiki fasst auch 2016 wieder übersichtlich auch die Ereignisse der Flüchtlingsbewegung in Salzburg zusammen,


   Ausländer in Salzburg
   Flüchtlingsbewegung 2015/16
   Menschen, die helfen
   Asylwerberquartiere
   Hilfsorganisationen

Asylwerber in Neumarkt am Wallersee
Hilfsorganisationen, die bei der Flüchtlingsbewegung 2015 unterstütz(t)en (Liste im Aufbau). Sie betreuen 4 500 Menschen, die bei uns um Asyl angesucht haben. Darunter sind 290 minderjährige Flüchtlinge, die ohne Eltern gekommen sind und besondere Betreuung brauchen. Viele Flüchtlinge finden auch ein Zuhause in den privaten Wohnräumen von vielen Salzburgern. Allein 660 Asylwerbende sind derzeit (Stand 21. Dezmber 2015) auf diese Weise untergebracht.

Bauern helfen Bauern - Berufsfeuerwehr Salzburg - Caritas Salzburg - Diakonie Flüchtlingsdienst - Salzburger Diakoniewerk - Verein Dignitas - Verein Einstieg - Flüchtlinge - Willkommen in Salzburg - Freiwilligenzentrum Salzburg - Salzburger Hilfswerk - Integrationshaus Diakonie Flüchtlingsdienst - Jugend Am Werk - Malteser Hospitaldienst Austria - Verein menschen.leben - Samariterbund Salzburg - Soziales Netzwerk Oberndorf - Rotes Kreuz - Plattform Neumarkt für Menschen - Bürgerinitiative Seekirchen hilft - SOS Kinderdorf - Plattform Straßwalchen hilft - Plattform Köstendorf für Menschen - Thalgau hilft - Train of Hope - Salzburg hilft - Initiative Flüchtlingshilfe Radstadt - St. Johann hilft ...

   Flüchtlinge und Asylwerber in Salzburg

EZA Fairer Handel Plattform Neumarkt fuer Menschen Reis.JPG
Menschen helfen Menschen

Die Plattformen Köstendorf und Neumarkt für Menschen erhalten 160 kg Reis als Spende von Andrea Schlehuber, Geschäftsführerin EZA Fairer Handel: Siegfried Uebelhör (2. v. l.), Ingrid Weydemann MAS (2. v. l. sitzend), beide Plattform Neumarkt für Menschen, Andrea Schlehuber (Geschäftsführerin EZA Fairer Handel, 3. v. r.) und Gottfried Kögler (Plattform Köstendorf für Menschen, ganz rechts) mit Asylwerbern bei der Verteilung des Reis

alle Bilder auf einen Blick: Bilder der Flüchtlingsbewegung
alle Videos auf einen Blick: Videos der Flüchtlingsbewegung 2015

   Aktuelles
Herbsttarif auf der Großglockner Hochalpenstraße ab 18. Oktober 2019 bis zur Winterschließung.
Salzburger Nachrichten

St. Koloman ließ es kräftig schnalzen

21 Schnalzergruppen aus dem Tennengau, Pinzgau und Pongau wetteiferten am Samstag beim traditionellen Preisschnalzen um die "Alpentrophäe" - erstmals in St. Koloman.
Salzburger Nachrichten 16. Oct 2019

Die Wut des jungen Peter Handke brandet in Salzburg neu auf

Das Ein-Mann-Stück "Selbstbezichtigung" aus dem Jahr 1966 trifft in der ARGEkultur auf eine Replik unserer Zeit.
Salzburger Nachrichten 16. Oct 2019

Die Eule war schießfaul

Dass auf der Festung Hohensalzburg die Kanonen erstaunlich wenig zu tun hatten, wird im sanierten Zeughaus veranschaulicht.
Salzburger Nachrichten 16. Oct 2019