Diskussion:Volksschule, Neue Mittelschule und Polytechnische Schule für gehörlose und schwerhörige Kinder - Josef-Rehrl

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Namensänderung?

Die Möglichkeit zur Durchführung eines Schulversuches nach dem SchOG, einem Bundes-Grundsatzgesetz, resultiert nicht notwendigerweise in einer Änderung der Bezeichnung einer Schule nach dem SchuOG, dem Landes-Ausführungsgesetz. Bitte um Bekanntgabe der Quelle, wodurch eine Änderung der Schulbezeichnung offiziell erfolgt ist. Xxlstier (Diskussion) 10:22, 18. Okt. 2017 (CEST)

Liebe(r) Xxlstier, vielen Dank für den Hinweis. Bei der Josef-Rehrl-Schule haben wir folgendes Problem:

1) die bisherige Bezeichnung Volks- und Hauptschule für gehörlose und schwerhörige Kinder ist offensichtlich veraltet, sollte also aktualisiert werden.
2) die offizielle Bezeichnung gemäß Landesschulrat (Quelle: <http://www.lsr-sbg.gv.at/quicklinks/schulsuche/?searchdetail=1&id=30116144>) wäre Volksschule, Neue Mittelschule und Polytechnische Schule für gehörlose und schwerhörige Kinder.
So wird die Schule jedoch eigentlich von niemandem genannt, noch nicht einmal von der Schule selber (vgl. Schulhomepage).
3) sowohl auf der Schulhomepage, als auch intern hat sich daher eher die Kurzbezeichnung Josef-Rehrl-Schule durchgesetzt (Quelle: <http://www.josef-rehrl-schule.salzburg.at/>). Die Direktion verwendet als Bezeichnung Josef-Rehrl-Schule mit Ergänzung Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik für Sinnesbeeinträchtigte (Quelle: <http://www.josef-rehrl-schule.salzburg.at/2014-05-12-09-51-08/direktion.html>). Mit der gleichen Bezeichnung wird sie auf dem Folder des Bildungsministeriums Mehr Chancen für Kinder mit Hörbeeinträchtigung in der Schule gelistet, weshalb ich dieser Linie gefolgt bin. (Quelle: <http://www.lsr-sbg.gv.at/schule-und-unterricht/paedagogische-abteilungen/allgemein-bildende-pflichtschulen/sonderpaedagogik/mobiler-sonderpaed-dienst/>, dort unter Hinweise und Anregungen im Umgang mit Ihrem Kind mit einer Hörbeeinträchtigung)
4) Augenscheinlich trägt die Schule über dem Eingang groß die Aufschrift Josef Rehrl-Schule, wobei dies auf einer amtliche Tafel rechts neben dem Eingang folgendermaßen ergänzt wird: Josef-Rehrl-Schule, Volksschule, Hauptschule, Neue Mittelschule und Polytechnische Schule für gehörlose und schwerhörige Kinder sowie Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik!

Und was machen wir jetzt? Korrekt wäre:

Josef-Rehrl-Schule. Volksschule, Neue Mittelschule und Polytechnische Schule für gehörlose und schwerhörige Kinder / Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik für Sinnesbeeinträchtigte

Liebe Grüße Tilmann

Die offizielle Bezeichnung der Schule lautet: Volksschule, Neue Mittelschule und Polytechnische Schule für gehörlose und schwerhörige Kinder - Josef-Rehrl; kurz: Josef-Rehrl-Schule. Nur dieser offizielle Name sollte mE auch im Salzburgwiki zu finden sein. Herzliche Grüße Xxlstier (Diskussion) 22:55, 18. Okt. 2017 (CEST)

Liebe(r) Xxlstier,

schön, dann machen wir das so und der Rest läuft über Weiterleitungen. Eine Weiterleitung über die "Josef-Rehrl-Schule" ist ja bereits vorhanden.

Liebe Grüße Tilmann