Georgenberg (Kuchl)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Georgenberg von Norden, Flugaufnahme von Heli-Sky.
Waldrappbrutgebiet am Georgenberg

Der Georgenberg ist ein kleiner Berg und ein Naturdenkmal im Salzburger Tennengau in der Marktgemeinde Kuchl.

Geschichte

Auf ihm steht die Filialkirche St. Georg am Georgenberg. Der Georgenberg gilt als schon lange bewohnt, es wurden hier aus der Keltenzeit Funde gemacht. um 470 lebte der heilige Severin auf dem Georgenberg.

Geologie

Der Georgenberg besteht aus interglazialem Konglomerat.

Bilder

 Georgenberg (Kuchl) – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quellen