Heli-Sky

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Helisky-Luftbild: Neualm, Barmsteine, bayrisches Grenzgebiet, Salzach

HELI-SKY ein Helicopter-Club in Salzburg.

Allgemeines

HELI-SKY ist auf Luftaufnahmen spezialisiert und bietet Flugaufnahmen von vielen Orten Salzburgs zum Verkauf an.

Himmlische Ansichten

„Himmlische Ansichten“: Auch Kuchl gibt es nun aus der Luft zu sehen, Quelle: Salzburger Nachrichten am 21. November 2013.

Nach „Oberalm aus der Luft“ 1997 und „Himmlische Ansichten von Golling und Scheffau“ 2008 hat der HELI-SKY Helicopter-Club Salzburg seine Serie von Luftaufnahmen nun mit den „Himmlischen Ansichten von Kuchl“ 2013 fortgesetzt. Berufsfotograf Erwin Trampitsch war bei ungezählten Helikopterflügen dabei, aus mehr als 2 000 Luftbildern wurden rund 250 ausgewählt und diese werden auf 236 Seiten präsentiert. Es wurde wieder ein Nachschlagewerk für die einheimische Bevölkerung und für alle, denen die Marktgemeinde Kuchl nahesteht, beruflich, touristisch oder mit der Ausbildung im Holztechnikum und der Fachhochschule Salzburg Campus Kuchl.

Der Bildband umfasst mit den Luftbildern das gesamte Gemeindegebiet vom Purtschellerhaus über die Kirche bis über die Grenzen in die Nachbargemeinden Hallein, Bad Vigaun, St. Koloman, Golling, Scheffau und das Berchtesgadener Land hinweg. Die Schrägaufnahmen des Bildbandes zeigen (aus wesentlich kürzerer Entfernung als online bei Google) Landschaft, Siedlungen und Gebäude, fast jedes Haus der Gemeinde in brillanter Höchstauflösung. Öffentlich präsentiert wurde das Buch erstmals am 21. November 2013 im Kuchler Pfarrsaal. Der Verkaufspreis beträgt 29,90 Euro. Erhältlich ist es danach unter anderem beim Kuchler Gemeindeamt, beim Tourismusverband Kuchl, am Holztechnikum Kuchl sowie in der Halleiner Keltenbuchhandlung.

Kontakt

HELI SKY
Helicopter Club Salzburg
Ing. Josef Huber
Halleiner Landesstraße 44
5411 Oberalm
Telefon: (0 62 45) 8 73 40
Telefax: (0 62 45) 8 73 40
Mobiltelefon: (06 64) 2 21 17 61
E-Mail: information@helisky.at

Weblink

Quelle

  • Salzburger Nachrichten