Schlosskapelle Radeck

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schlosskapelle Burg Radeck

Die Schlosskapelle Burg Radeck ist eine Kapelle in der Ortschaft Radeck der Flachgauer Gemeinde Bergheim, die zu dendenkmalgeschützten Objekten in der Gemeinde zählt.

Geschichte

Die Kapelle ist der einzige Teil, der von der Burg Radeck erhalten ist. Sie wurde 1516 von Berthold Pürstinger, Bischof von Chiemsee, geweiht und 1690 renoviert. Eine weitere Renovierung des Baues fand 1857 durch Felix Fuchs statt. 1947 wurde sie innen restauriert.

Quelle