Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Radeck bei Bergheim
Radeck ist ein Ortsteil in der Gemeinde Bergheim.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Er befindet sich östlich des Plainberges an der Straße zwischen Kasern und Lengfelden. An dem kleine Ortsteil (oder größeren Weiler) Radeck führt auch der traditionelle Pilgerweg aus dem östlichen Flachgau nach Maria Plain vorbei.

Geschichte

Die Herren von Radeck tauchen erstmals in den Urkunden des späteren 13. Jahrhunderts auf und gehörten zu den wichtigsten Salzburger Ministerialengeschlechtern des 13./14. Jahrhunderts. In die Zeit um oder nach 1200 fällt wohl auch die Errichtung der Burg Radeck, im Raum der heutigen Stadtgrenzen die lange Zeit gemeinsam mit dem Pfleggericht Glanegg im Südosten und dem Pfleggericht Staufeneck im Südwesten - Sitz der lokalen Gerichtsbarkeit war. Der noch heute der im Volksmund gebräuchliche Begriff "Galgenbichl" im Süden der einstigen Burg erinnert noch heute an die mutmaßlich dortige Ausübung der Blutsgerichtsbarkeit.

Der Brauchtumsverein Prangerstutzenschützen Radeck hat seinen Namen von dieser Burg.

Bildergalerie

Quelle

  • Dehio Salzburg - "Burg Radeck"
  • Salzburgwiki-Beitrag Kasern
  • austria-direkt.at
  • www.bergheim.or.at
  • www.salzburg.gv.at