Salzburger Weihbischof

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Weihbischof)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Salzburger Weihbischof ist in der Erzdiözese Salzburg dem Erzbischof zur Entlastung an die Seite gestellt.

Allgemeines

Der Auxiliarbischof (lat.: auxilium = Hilfe) hilft dem Erzbischof bei sämtlichen Weihehandlungen. Vertreter des Bischofs in Bezug auf Verwaltung und Jurisdiktion ist allerdings der Generalvikar. Gleichzeitig mit seiner Berufung erhält der Weihbischof auch einen Titularbischofssitz, er wird also Bischof einer "verlorenen Diözese", also einer Diözese, die es nicht mehr gibt.

Der Weihbischof ist in Österreich stimmberechtigtes Mitglied der Bischofskonferenz. Das Amt hat sich im 13. und 14. Jahrhundert entwickelt. Ein Weihbischof wird in aller Regel vom Erzbischof im Vatikan angefordert. Er ist berechtigt dem Heiligen Stuhl drei Vorschläge zu machen. Ernannt wird der Weihbischof dann direkt vom Papst.

Bekannte Weihbischöfe in Salzburg

Quellen

  • catholic-hierarchy.org
  • Giga Catholic Information