Bürgergarde Neumarkt

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fahnenabordnung der Bürgergarde Neumarkt mit Bürgermeister Adolf Rieger, Teilnahme bei der Anton-Wallner-Gedenkfeier 2016
Bürgergarde Festteilnahme in Leopoldskroner Moos 2011

Die Bürgergarde Neumarkt ist ein Schützenverein in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee.

Geschichte

Die Bürgergarde Neumarkt wurde am 7. Jänner 1989 neu gegründet. Sie zählt zu den Traditionsvereinen in der Stadt Neumarkt am Wallersee, weil schon früher bis in die 1920er Jahre ein Schützenverein in Neumarkt bestand, auf deren damaligen Bestand sich auch die heutige Bürgergarde Neumarkt gründet. Der Beginn des Schützenwesens wird in Neumarkt um das Jahr 1600 datiert.

Allgemeines

Als Vereinslokal dient der Gardekeller in der Moserkellergasse (Neumarkt am Wallersee), der in Gemeinschaftsarbeit renoviert wurde.

Das Gardekreuz am Lehmberg wurde von der Bürgergarde Neumarkt im Jahr 2002 errichtet.

Vereinsadresse

  • Vereinsvorstand Hauptmann Franz Schlager
  • Sportplatzstraße 4
  • Neumarkt am Wallersee
  • E-Mail: buergergarde@neumarkt.at

Weblink

Bildergalerie

Quellen

  • Bürgergarde Neumarkt
  • Kalender "Neumarkt, Ereignis- und Erinnerungskalender, 2014", zusammengestellt von Helmut Deinhammer