Benutzer:Franz Fuchs/Wallfahrtskirche Mariahilf

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wallfahrtskirche Mariahilf in Passau

Die Wallfahrtskirche Mariahilf in Passau und das dazugehörige Paulinerkloster liegen an prägnanter und erhöhter Stelle oberhalb der Stadt am Ostufer des Inns. Die Kirche wurde um 1627 errichtet und entwickelte sich bald als Wallfahrtsziel.

Informatives

Eine Besonderheit stellt die überdachte Wallfahrtsstiege dar, die von der Innenstadt über 321 Stufen zur Wallfahrtskirche führt. Neben der Wallfahrtskirche befindet sich eine Aussichtsstelle, von der sich ein herrlicher Ausblick auf Passau bietet.

Bildergalerie

Weblink