Diskussion:Atzwanger

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Familienverhältnisse

"Josefa, die Viertgeborene, mit 19 Jahren am 28. August 1799 im Salzburger Dom Ignaz Franz Würstl (* 1768, † 20. Oktober 1829), Sohn des Josef Würstl, Apothekers in Schwaz in Tirol; Elisabeth, die Zweitälteste, mit 32 Jahren am 9. September 1805 in Salzburg (St. Blasius) Benedikt Würstl (* 1772 Schwaz, † 1848), den jüngeren Sohn des vorgenannten Apothekers;." Wie war das ? Josefa hat Franz geheiratet (armes Würst(e)l ;) ) und Elisabeth dann Josefas Stief/sohn/Schwager Benedikt ? Das ist ganz schön verwirrend, meint --Andrea (Diskussion) 22:47, 14. Mai 2014 (CEST)


Ja,

  • Josefa Atzwanger heiratete Ignaz Franz Würstl,
  • Elisabeth Atzwanger heiratete Benedikt Würstl,

wobei

  • die beiden Würstl-Bräutigame Söhne des Josef Würstl waren und
  • die ältere der Atzwanger-Schwestern den jüngeren der Würstl-Brüder heiratete.

Finde ich gar nicht soo kompliziert, und ungewöhnlich ist es wohl nur aus heutiger Sicht.
--Karl Irresberger (Diskussion) 23:47, 14. Mai 2014 (CEST)

Vielleicht kann man das im Stammbaum etwas einfacher darstellen, als ich es oben zitiert habe? Das wäre super, wenn du das machen könntest, lieber Karl, oder auch jemand anders, der sich in der Materie der Familie Atzwanger auskennt.

Hoffentlich haben die Nachkommen von Josefa und Elisabeth nicht auch noch untereinander geheiratet, dann wird es ganz verzwickt. ;)

Einen schönen Abend wünscht dir herzlichst --Andrea (Diskussion) 21:58, 15. Mai 2014 (CEST)