Diskussion:Deutschvilla (Strobl)

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schutz ?

Es steht: Die Deutschvilla in Strobl ist ein markantes Gebäude, am Seeufer gelegen und von einer Parklandschaft umgeben, das unter Naturschutz steht. - steht die Parklandschaft unter Naturschutz oder nur das Gebäude unter Denkmalschutz ;-)? --gruß K@rl 14:46, 4. Aug. 2013 (CEST)

Laut ORF-Bericht dürfte beides - Denkmalschutz für die Villa und Landschaftsschutz für das Parkgelände - zutreffen. Gruß von --Franz Fuchs 15:03, 4. Aug. 2013 (CEST)

der Denkmalschutz ist einmal durch das BDA fix, für das andere werde ich bei der Landesregierung schauen ob man da was findet. --gruß K@rl 15:12, 4. Aug. 2013 (CEST)
lt. Ldesreg. ist es kein ausgewiesenes Landschafts oder Naturschutzgebiet, womit nur die Villa unter Denkmalschutz steht. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Landschaftsschutzgebiete_im_Land_Salzburg --gruß K@rl 15:17, 4. Aug. 2013 (CEST)
Ich glaube da gehts in dem ORF Beitrag um eine andere Villa - da steht kein einziges Mal Deutsch-Villa drin. Und das BDA lässt nicht die Villa herrichten und dan wegreißen, da liegt eine Verwechslung vor. --K@rl 15:27, 4. Aug. 2013 (CEST)

Wenn es sich um das im ORF-Beitrag gezeigte Gebäude handelt, gibt es keinen Zweifel, dass es die Deutsch-Villa ist. Ich war am 12. Juli 2013 in Strobl und habe mir die Villa aus der Nähe angesehen und dabei davon auch die Fotos gemacht. Wenn tatsächlich bereits mit Zustimmung des BDA Renovierungsmaßnahmen gesetzt wurden, hat der Einspruch wegen des Denkmal u. Landschaftsschutzes wahrscheinlich auch weiteren und anderen Hintergrund. --Franz Fuchs 16:05, 4. Aug. 2013 (CEST) Das Gebäude hat aber doch lt. Foto ein Blechdach und das BDAfoto aber ein schwarzes ? - Außerdem wundert es mich, dass im ORF der Name Deutschvilla nicht auftaucht und dass auf der Seite des Vereins der Deutschvilla aktuell ein Kursprogramm für 2013 angeboten wird. (siehe http://www.deutschvilla.at/index.php?id=2) --K@rl 16:20, 4. Aug. 2013 (CEST)

Ich bin selbst schon gespannt, um welches Gebäude es sich wirklich handelt. Möglicherweise hat der ORF das Bild der Deutschvilla nur als Beispielfoto verwendet. Es erscheint mir ohnehin sehr ungewöhnlich, dass die Gemeinde ein historisches Gebäude verkauft...--Franz Fuchs 16:58, 4. Aug. 2013 (CEST)

Noch etwas verwirrt mich, wenn du die Karte http://wolfgangsee.salzkammergut.at/infrastruktur/oesterreich/poi/430004603/deutschvilla-strobl.html anschaust, kann vom See her gar keine frei Sicht auf die Deutschvilla sein, aber auf dem Foto ist der See im Vordergrund, noch dazu aus dem Norden, sieht man den See überhaupt nicht lt. Karte. --K@rl 17:35, 4. Aug. 2013 (CEST)
Standort laut http://wolfgangsee.salzkammergut.at/infrastruktur/oesterreich/poi/430004603/deutschvilla-strobl.html 47.718797,13.486939 --K@rl 19:57, 4. Aug. 2013 (CEST)
Hallo Franz, ich habe deine Karte nach der Homepage von der Deutschvilla geändert. siehe hier --K@rl 20:16, 4. Aug. 2013 (CEST)

Hallo Karl! Danke für deine Gründlichkeit! Der tatsächliche Standort der Deutschvilla hat die Sache geklärt. Ich habe meine Bilder entfernt und den Artikeltext richtig gestellt. Das strittige Objekt Strobl-Villa (samt meinen Bildern) hat mit der Deutschvilla nichts zu tun. --Franz Fuchs 20:25, 4. Aug. 2013 (CEST)

So soll es sein. Wie heißt es so schön It's a wiki - also miteinander wird es was :-) --K@rl 20:36, 4. Aug. 2013 (CEST)