Eduard Lonski-Pilawa (Oberforstrat)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberforstrat Dipl.-Ing. Eduard Lonski-Pilawa (* 23. September 1936 in der Stadt Salzburg)[1] ist pensionierter Forstmeister der Österreichischen Bundesforste.

Leben

Eduard Lonski maturierte 1954 an der Bundesrealschule Salzburg[2] und studierte Forstwirtschaft. Als Forstingenieur trat er 1959 in die Dienste der Österreichischen Bundesforste. Ab 1967 war er der Forstverwaltung St. Johann im Pongau zugeteilt, wurde 1971 Dienststellenleiter der Forstverwaltung Mühlbach und seit 1977 der Forstverwaltung Mittersill.

Von 1978 bis 1979 war er Präsident des Lions Club Mittersill.[3]

Ehrung

1981 erhielt Lonski-Pilawa den Berufstitel Oberforstrat verliehen.[4]

Quellen