Salzburger Kare

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Artikel Salzburger Kare listet alle Kare im Bundesland Salzburg auf.

 bitte gerne ergänzen!

Hagengebirge

Bärwies
Hundskar
Ochsenkar
Rossfeld (Hagengebirge)
Sulzenkarl
Tristkar

Hochkönigstock

Birkar, Bockkar
Eiskar
Flachfeld
Gamskar (nordöstlicher Hochkönig)
Gamskar (südöstlicher Hochkönig)
Heißriedl, Hirschland, Hochkragen,
Kaserboden, Klammsandten
Neubirg
Ochsenkar
Schmaltl, Schneekar, Schneeklamm, Die Seichen
Wasserkar, Wasserofenboden, Weißkar
Zintkar

Pinzgau

Geierkar, Gern,
Hüttenkar
Stefflkar, Steinkar (Salzachgeier)
Watschkar
Geißlerkar, Glockenkar
Jaidbachkar
Keeskar (Krimmler Achental)
Mannlkar,
Rainbachkar, Rainbachkeeskar, Rettenkar, Rosskar,
Seekar (Krimmler Achental), Schachenkare, Schlieferkar, Sölnkar, Sonntagskar (Krimmler Achental) Steinkar, Steinkar (Steinkarkees),
Waldbergkar, Weiglkar, Weißkar, Wiederkar, Windbachkar,
Dürrkar
Ebersbergkar
Hochgrub, Höll,
Große Saugrube, Kleine Saugrube
Mittleres Tret, Oberes Tret, Unteres Tret
Große Wehrgrube, Kleine Wehrgrube
Hinterjaidbachkar
Keeskar (Obersulzbachtal), Krausenkar
Mitterkar (Obersulzbachtall)
Ofenkar
Sattelkar, Steinkar (Obersulzbachtal), Sulzauer Rinderkar
Vorderjaidbachkar
Baumgartl
Hinterbrig, Hochwies, Toter Hund, Hüttental,
Der Kogel
Saalfeldner Birg, Salzstattgrube, Sandkarl, Schabgasse, Schindlköpfgruben, Schneegrube, Schönfeldgrube, Steinige Grube
Tauchtal
Windalm
Ankenkar
Mitterkar (Wildgerlostal)
Nebelkar
Sandriedel, Sonntagskar (Wildgerlostal),
Weißkar, Wildkar

Tennengau

Alpeltal
Gamskar (Göllstock)
Wilder Freithof

Tennengebirge

Hauptartikel Tennengebirge
Ahornkar
Die Briet
Ebental
Fritzerkessel
Gamskar (Tennengebirge), Gamsmutterkar, Grieskessel,
Höllkar (Tennengebirge)
Niederkar
Sandkar, Schildkar,
Tennkessel, Tiefe Grube,

Quellen