Kolmkarspitz

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Kolmkarspitz ist ein Berg zwischen dem Hüttwinkltal und dem Naßfeldtal. Er gehört zu den Hohen Tauern und ist 2 529 m ü. A. hoch.

Allgemeines

Nördlich des Kolmkarspitzes befinden sich die beiden Bockhartseen. An seinem südwestlichen Abhang, dem Kolmkar werden im Sommer Schafe aus dem Naßfeld aufgetrieben.

Schutzhütten

Am östlichen Aufstieg befindet sich die Bockhartseehütte auf 1 933 m ü. A.

Quellen