Hauptmenü öffnen

Margret Friedrich

Univ.-Prof. Dr. Margret Friedrich (* 1954 in Erlstätt, Landkreis Traunstein, Oberbayern) ist eine deutsch-österreichische Historikerin.

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

Margret Friedrich ist Universitätsprofessorin an der Universität Innsbruck. Einer ihrer Schwerpunkte ist Frauen- und Geschlechtergeschichte.

Margret Friedrich und Salzburg

Margret Friedrich studierte von 1983 bis 1988 Geschichte und Germanistik an der Universität Salzburg, wo sie 1988 das Magisterium und 1996 das Doktorat erwarb. Sie arbeitete an zwei Forschungsprojekten des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) über Frauengeschichte sowie das Salzburger Quellenbuch "Die andere Geschichte" mit. Von 1992 bis 1996 arbeitete sie als Vertragsassistentin am Institut für Geschichte an der Universität Salzburg.

Weiterführend

Für Informationen zu Margret Friedrich, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quellen

Weblinks