Maurus Lichtenheim

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Maurus Liechtenheim OSB (* ?; † 23. Mai 1709) war Professor an der Benediktineruniversität Salzburg.

Leben

Lichtenheim stammte aus einer vornehmen Grazer Familie. Er trat im Benediktinerkloster St. Lamprecht in den Benediktinerorden ein. Er unterrichtete von 1674 bis 1694 an der Benediktineruniversität Salzburg Mathematik,Philosophie, Dogmatik und Kontroverstheologie. Für vier Amtsperioden war er auch Dekan der theologischen Fakultät.

Quelle