Ritterakademie St. Thomas

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Ritterakademie St. Thomas ist ein virtuelles Bildungsinstitut.

Österreichische Ritterakademie St. Thomas (Academia Equestris Austriaca S. Thomae)

Die Österreichische Ritterakademie St. Thomas (Academia Equestris Austriaca S. Thomae) ist ein virtuelles, privates und gemeinnütziges Institut für Forschung und Lehre im Bereich des abendländischen Rittertums, besonders der geistlichen Ritterorden.

Die virtuelle Akademie wurde im März 2007 von Edwin Gräupl gegründet. Er ist Präsident der Akademie „ad vitam“. Die Akademie hat ihren Verwaltungssitz in Salzburg im Weiserhof.

Die Akademie betreibt ein Internetportal mit zahlreichen und frei verfügbaren Informationen.

Das Wappen der Akademie erinnert in Interpretation des Bildungsauftrages an das Kreuz der Erlösung, die goldene Sonne der Weisheit in der Nacht der Unwissenheit, sowie an den selbstlosen Pelikan, der seine Kinder mit seinem Blut ernährt. Die Löwen als Schildhalter stehen für die Macht Gottes, der krönende Phönix aber für die Auferstehung.

Weblinks

Quellen