Rosa Lohfeyer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mag. Rosa Lohfeyer (* 26. Juli 1956 in Lofer) war Abgeordnete zum Nationalrat (Wahlkreis 5C – Lungau, Pinzgau, Pongau) für die SPÖ.

Persönlicher Werdegang

Politischer Werdegang

  • Politische Vorbilder: Bruno Kreisky und Johanna Dohnal
  • seit 2004: Gemeindevertreterin der Stadtgemeinde St. Johann im Pongau
  • 2005 bis 2008: Stellvertretende Bezirksfrauenvorsitzende der SPÖ Pongau
  • seit 2008: Bezirksfrauenvorsitzende der SPÖ Pongau
  • seit 2005: Mitglied des Bezirksparteivorstandes der SPÖ Pongau
  • seit 2005: Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Salzburg
  • vom 7. Februar 2007 bis zum 28. Oktober 2013: Abgeordnete zum Nationalrat

Was mag sie?

Lohfeyer hat ein Faible für Kaffee und Fischspeisen, sie reist gerne nach Frankreich und liest Geschichtsbücher ebenso wie Krimis. Zudem wandert sie gerne, mag Schitouren und hört gerne Jazz und echte Volksmusik.

Quellen

  • Voithofer, Richard: Politische Eliten in Salzburg. Ein biografisches Handbuch 1918 bis zur Gegenwart. Wien (Verlag Böhlau) 2007, S. 129f.
  • Homepage des Parlaments