Hauptmenü öffnen

Salzburger Schnürlregen

Der Salzburger Schnürlregen ist eine meteorologisch nicht als eigenständig nachweisbare Wettererscheinung, die nur in der Stadt Salzburg und meist nur in den Sommermonaten und meist nur von Touristen beobachtet wird.

Kenner beschreiben den Salzburger Schnürlregen, der aufgrund einer besonderen Windkonstellation in schrägen Schnüren vom Himmel fällt, bald vorbei ist und die schöne Stadt wiederum rein gewaschen im herrlichsten Sonnenlicht präsentiert.

Andere stehen auf dem Standpunkt, dass diese nur Salzburg zugeschriebene Wettererscheinung auch andernorts auf der Welt festzustellen sei.

Zum Thema "Schnürlregen" bieten die Salzburger Fremdenführer eine eigene Themenführung an.

Quelle