Walter Pillgruber

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Walter Pillgruber (* 19xx) ist im Kulturleben seiner Heimatgemeinde Krispl aktiv.

Leben

Pillgruber ist seit 1969 Mitglied der Trachtenmusikkapelle Krispl. Er war für die Erstellung mehrerer Festschriften für Krispler Vereine, das Projekt „Kapellen und Kleindenkmäler“ sowie für die Erstellung des Kirchenführers „Pfarrkirche Krispl“ verantwortlich; auch an der Erstellung der Chronik des Tennengauer Blasmusikverbandes hat er mitgewirkt.

Am 20. November 2015 wurde er im Rahmen eines Ehrungsfestaktes mit dem Verdienstzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet.

Quelle