Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Airportcenter

Geschlossen
geschlossen  Der hier beschriebene Betrieb oder die Einrichtung existiert in dieser Form nicht mehr. Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Das Airportcenter war ein Einkaufzentrum in der Flachgauer Gemeinde Wals-Siezenheim.

Allgemeines

Mit 200 000 m² Gesamtfäche war es die flächengrößte Gewerbeansammlung im Westen Österreichs. Es gab 44 000 m² Fläche für ein Einkaufszentrum sowie eine Anzahl an nicht als Einkaufszentrum gewidmeten aber doch zusammenhängenden Geschäftslokalen mit eigenem Management. Der Gebäudekomplex des Airportcenters stand im Eigentum eines Versicherungskonsortiums und wurde von der Stiller-Hohla Immobilientreuhand verwaltet.

2006 wurde das Einkaufszentrum zum McArthurGlen Designer-Outlet-Center umgebaut. Unverändert blieb der österreichische Hauptsitz der dm drogerie markt GmbH in dem Gebäude bestehen. Der Umbau wurde größtenteils von der Versicherung "Wiener Städtische" aufgebracht, die rund 100 Millionen Euro investierte. Die Eröffnung erfolgte 2009.

Chronologie

Quelle

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Airportcenter"