Alpenrosekreuz

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Alpenrosekreuz ist ein Kreuz in der Tennengauer Gemeinde St. Koloman.

Geschichte

Das Kreuz, dessen Christusfigur von Ludwig Glanzer geschnitzt wurde, wurde 1969 errichtet.

Beschreibung

Das 4 m hohe Alpenrosekreuz steht neben einer Birke und ist aus zwei starken Holzlatten gefertigt. Ein Satteldach mit Holzschindeldeckung schützt es vor Witterungseinflüssen. Am Kreuz hängt eine kantig geschnitzte, ungefasste Christusfigur im Dreinageltypus. Das Haupt mit langem Haar ist zur rechten Schulter geneigt, die Knie sind leicht angewinkelt. Das Lendentuch ist einfach um den Körper geschlungen und hängt an der rechten Seite weit herab. Über der Figur ist eine Holzfahne befestigt, auf der „INRI“ steht.

Quelle