August Meyer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dr. iur. August Meyer (* 19xx; † 2001?[1]) war ein Salzburger Notar.

Leben

Dr. August Meyer war bis 1987 Notar und Präsident der Notariatskammer für Salzburg.[2]

In mehreren Veröffentlichungen befasste er sich insbesondere mit historischen Fragen des Notariats.

Werke

  • Die Notariatsordnungen von 1512 und 1871 als Beiträge zur Rechtssicherheit. Festschrift des Delegiertentages der österreichischen Notariatskammern anlässlich des hundertsten Jahrestages der Kundmachung der Notariatsordnung 1871. Salzburg 1971.
  • Der Notar. Eine Bestandsaufnahme mit historischen Bezügen. Salzburg, Eigenverlag, 1989.
  • Das „Rottenmanner Formelbuch“ der Notars Ulrich Klenegker aus dem Jahre 1469. Hausmannstätten 1992.
  • Aus der Geschichte der Salzburger Notare. Salzburg 1998.

Quellen

Zeitfolge