Barbara Frischmuth

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Barbara Frischmuth, 2013

Barbara Frischmuth (* 5. Juli 1941 in Altaussee[1][2], Steirisches Salzkammergut[3]) ist eine österreichische Schriftstellerin und Übersetzerin.

Salzburgbezug

Barbara Frischmuth hielt die Eröffnungsrede der Salzburger Festspiele 1999 zum Thema "Das Heimliche und das Unheimliche".

Weiterführend

Für Informationen zu Barbara Frischmuth, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quelle

Anmerkungen

  1. siehe Ennstalwiki → enns:Altaussee
  2. Verlinkung(en) mit "enns:" beginnend führ(t)en zu Artikeln, meist mit mehreren Bildern, im EnnstalWiki, einem Schwesternwiki des Salzburgwikis
  3. siehe Ennstalwiki → enns:Steirisches Salzkammergut