Besucherin

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
„Besucherin“

Die Besucherin ist eine Plastik und eines der Kunstwerke auf dem Gelände des St. Johanns-Spitals im Salzburger Stadtteil Mülln.

Geschichte

Die Figur von Max Rieder entstand in den 1970er-Jahren. Die Plastik war ursprünglich in der Landesnervenklinik aufgestellt.

Beschreibung

Die Plastik steht im Hof zwischen dem Verwaltungsgebäude und dem Trakt der I. medizinischen Abteilung des Landeskrankenhauses auf einem würfelförmigen Sockel der Bronzeguss einer lebensgroße Mädchengestalt. Die Figur mit Stand- und Spielbein schaut nach Westen und trägt ein einfaches knielanges Kleid. Sie steht erhobenen Hauptes in einer entspannten, wartenden Haltung. Die linke Hand liegt auf dem rechten Unterarm, während die Rechte einen Blumenstrauß hält.

Quelle