Billard Sport- und Leistungszentrum Salzburg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
BSLZ Salzburg
Voller Name Billard Sport- und
Leistungszentrum Salzburg
Spitzname(n) {{{spitzname}}}
Gegründet 1. Oktober 1993
Stadion {{{stadion}}}
Plätze/Mitglieder {{{plätze}}}
Präsident/Obmann Gerald Wurm
Trainer {{{trainer}}}
Adresse Gewerbehofstraße 20
5023 Salzburg
Tel. 06 50 - 75 19 600
E-Mail {{{email}}}
Homepage {{{homepage}}}

Das Billard Sport- und Leistungszentrum Salzburg (BSLZ Salzburg) ist ein Billardzentrum, das sowohl für Hobbyspieler wie auch für Profis eine Heimat darstellt. Snooker-, Pool- und Karambolspieler jeder Leistungsklasse sind im Zentrum willkommen.

Allgemeines

Mit insgesamt über 530 m² und elf Billardtischen betreibt das BSLZ Salzburg das zur Zeit größte unabhängige Billardvereinsheim in Österreich. Das Zentrum gliedert sich in drei Sektionen (Snooker, Pool, Carambol), die zusammen das BSLZ ergeben. Mitgliedern ist freigestellt, welche Billardsportart sie ausüben möchten, eine reine Sektionsmitgliedschaft schließt die beiden anderen Billardsparten nicht aus.

Das BSLZ Salzburg ist offizieller Stützpunkt und Haupttrainingszentrum des Österreichischen Snooker-Nationalteams mit dem internationalen Trainer Chris Henry (GB).

Vereinsstruktur

Vereinsvorstand

Spieler und Trainer

Bekannte Spieler

Weblinks

Quelle