Burgstallweg (Hallein)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
280px
Burgstallweg (Hallein)
Länge: ca. 120 m
Startpunkt: Hellstraße(Hallein)
Endpunkt: [[]]
Karte: Googlemaps

Der Burgstallweg ist eine Straße in der Tennengauer Bezirkshauptstadt Hallein.

Lage und Verlauf

Der Burgstallweg ist knapp 120 m lang und verläuft von der Hellstraße in einer Sackgasse.

Namensherkunft

Der Name des Weges ist auf das Waldstück, das dieser Tage unter dem Namen Burgstall bekannt ist, zurückzuführen. Unter "Burgstall" versteht man eine Stätte, auf der eine Burg steht, gestanden hat oder zu stehen kommen wird. Ob sich auf der felsigen Höhe des Burgstall tatsächlich eine Burg oder eine andere Befestigungsanlage befunden hat, ist aufgrund mangelnder Quellen nicht eruierbar.

Quelle